Was sind die Bedingungen für ein TFP-Fotoshooting?

Bei einem TFP-Shooting arbeiten alle Beteiligten gratis. Allfällig entstehende Kosten werden von Auftrag zu Auftrag begutachtet.

Es werden immer einige Fotos veröffentlicht, wobei Schick! entscheidet, welche Fotos den Kriterien für eine Veröffentlichung entsprechen. Natürlich wird dabei immer versucht, so gut wie möglich auf die Wünsche aller Beteiligter einzugehen.

Den Beteiligten muss klar sein, dass Kundenaufträge immer Priorität haben und ein genauer Zeitpunkt der Fertigstellung des gesamten Projekts nicht garantiert werden kann. Schick! ist jedoch bestrebt, auch hier den Auftrag baldmöglichst aber ohne Qualitätabstriche auszuführen.

Um ein TFP-Fotoshooting umzusetzten, benötigt es eine kreative Idee und die Mittel diese umzusetzen…

Für die Umsetzung wird meistens ein bestimmter Typ gesucht. Ausschreibungen für TFP-Fotoshootings werden unter Gesucht! regelmässig ausgeschrieben. Die Ausschreibungen dauern in der Regel ca. 1 Monat, danach wählt Schick! unter allen Bewerbern die passende Person aus und plant das TFP-Fotoshooting im Detail. Dabei ist es ganz wichtig, dass niemand entäuscht ist. Leider ist nicht jeder gleichermassen für ein bestimmtes Projekt geeignet und gesucht.

Interessenten dürfen sich gerne mit einem Foto und einem kurzen Motivationsschreiben bei Schick! für ein TFP Fotoshooting bewerben.